Barfüßler Jahresrückblick 2019

Barfüßlers Jahresrückblick 2019

 

Wow - was für ein Jahr liegt da hinter uns...

Wir haben so viele neue Freunde, Kunden, Partner, neue Hersteller und auch neue Teammitglieder gewonnen. Alleine auf Facebook sind knapp 500 neue Abonnenten hinzugekommen und auch auf Instagram erreichen wir mittlerweile über 1000 Follower.

 

Design-ohne-TitelxUVIgiwljl7in

 

Wir sind zu einem richtigen kleinen Unternehmen gewachsen, mit eigenen Abteilungen fürs Marketing, für Reklamationen, für Bestellungen, für den Onlineshop, für kleine Reparaturen und das Management wurde aus dem Store Greifswald in ein eigenes Büro ausgelagert. Frank koordiniert all das im Hintergrund und designed nebenbei als Ausgleich gerne in nächtlicher Handarbeit neue Ladeneinrichtung in seiner Holzwerkstatt.

 

Manchmal können wir selbst kaum glauben, was wir mittlerweile so stemmen. Fing doch alles einst als kleiner Hinterhof-Laden an, haben wir heute 3 Stores in unterschiedlichsten Städten mit verschiedensten Kunden. Jeder Laden hat seinen eigenen Charakter und unsere 8 Mitarbeiterinnen tragen einen großen Teil dazu bei, dass ihr euch so gut aufgehoben fühlt. (Ja Frank ist der Hahn im Korb und das funktioniert super - auch darüber staunen wir des öfteren ;-) )

 

Für noch mehr Wohlbefinden ist der Rostocker Store dieses Jahr umgezogen und ihr habt mit einer Schuhparade sogar mitgeholfen. Dabei ist ein wundervolles Video entstanden, das die alte, kuschelige Lage im sehr kleinen Store so schön humorvoll widerspiegelt (wer kennt noch die Samstage, an denen Schuhkartons über die Köpfe hin und her gereicht werden mussten? ;-) ).Im neuen Laden, nur 2 Gehminuten entfernt, habt ihr nun vieeel mehr Platz, eine Spiel- und Stillecke und sogar ein Café, das CAFüßLER - unser erstes Projekt dieser Art. Man... waren wir nervös am Abend vor der Eröffnung, nachdem wir um 22 Uhr dann endlich komplett fertig waren. Einige Wochen nervenzehrender Renovierungsarbeiten lagen zu diesem Zeitpunkt hinter uns und bei der selbstgemachten Ladengestaltung hat sich Frank wirklich selbst übertroffen.

Design-ohne-Titel-2CFUQs6A1YrjHX

 

Das Bauen und Designen konnte Frank ein paar Monate früher schon beim Umbau in Greifswald üben. Denn dort wurde ein Lager zum Mini Barfüßler Kinderraum umfunktioniert. So viele kleine liebevolle Details, inklusive einem großen selbstgemalten Wandbild und dem Steg, der aus dem Bild als Tisch herausragt sowie die zwei bequemen Ohrensessel schaffen eine gemütliche Atmosphäre, um entspannt Kinderschuhe anzuprobieren.

 

Design-ohne-Titel-4

 

Ganz nebenbei hat Frank dann auch noch den siebten (und unter seiner Leitung letzten) FEEL THE RUN Hindernislauf in Gützkow organisiert. Der erste Lauf fand 2013 mit stolzen 27 Teilnehmern statt und wuchs in den darauffolgenden Jahren an Startern stark an, sodass dieses Jahr über 700 Sportbegeisterte bei herrlichem Wetter durch Wasser, Schlamm und über Hindernisse kletterten.

 

71647721_2367188803592585_2197341376423657472_n

 

Nicht nur auf neue Räumlichkeiten und tolle Events blicken wir zurück, sondern auch auf die vielen Neuzugänge in unserem Sortiment. Vor allem im Bereich der Kinderbarfußschuhe können wir euch eine große Auswahl von unterschiedlichen Herstellern anbieten und damit (fast) jedem Fußbedürfnis nachkommen. Auch bei den Erwachsenen gab es einige Neulinge und wir freuen uns besonders, dass mittlerweile auch die Hersteller auf uns zukommen, um uns ihre Schuhe vorzustellen. Inzwischen können wir euch so eine Auswahl von 18 verschiedenen Herstellern für Erwachsenen- und Kinderbarfußschuhe anbieten.

 

Ganz besonders stolz sind wir auf unsere erste EIGENE kleine Kinder Kollektion. Mit dem Mini Barfüßler Logo, in vielen Farben und mit niedlichen Tiermotiven versehen, bekommt ihr die qualitativ hochwertigen Bio-Lederpuschen von Sanolino für Kinder zwischen 6 Monaten und 4 Jahren. 

Design-ohne-Titel-5ZeC0yUlV2r8Y7  

 

Und falls an den Schuhen mal eine Naht aufgeht oder die Sohle sich löst, haben wir nun die Möglichkeit, die Schuhe selbst zu reparieren. Ein für uns ganz großer Schritt in Richtung Unabhängigkeit, Nachhaltigkeit und einzigartigen Kundenservice. Zusätzlich lernen wir so noch sehr viel mehr über unsere Schuhe und die Materialien, wissen worauf zu achten ist und können diese Erfahrungen natürlich an euch weitergeben.

 

Design-ohne-Titel-7

 

Wieso, wann und wofür man überhaupt Barfußschuhe tragen kann, wollten wir euch in diesem Jahr erstmalig mit unserer Barfüßler Akademie näher bringen. Neben Theorie gab es auch viel Praxis für gesunde Füße. Die von uns gezeigten Übungen wurden von euch mit großer Freude nachgemacht und wir haben sie für euch in einem PDF zusammengefasst, welches Anfang 2020 zur Verfügung stehen wird. Als Experten werden wir auch von Außen wahrgenommen und so wurde Frank gleich zwei Mal als Redner für einen Vortrag eingeladen. Obwohl es gar nicht so sein Ding ist, im Mittelpunkt zu stehen, hat er das ganz hervorragend gemeistert!

 

Design-ohne-Titel-8 

Zu guter Letzt sind wir nicht nur in unseren Fähigkeiten gewachsen, sondern auch um Unterstützer, Partner, Kollegen und Freunde. Wir möchten uns herzlich bei euch allen bedanken, denn dank euch können wir unsere Arbeit jeden Tag mit so viel Leidenschaft und Freude ausüben.

Wir freuen uns riesig darauf euch 2020 mit neuen Ideen zu verbarfüßlern - wir haben da schon einiges in Planung.
Wir wünschen euch einen guten Rutsch und sehen uns auch im neuen Jahrzehnt in Greifswald, Rostock, Dresden oder Online!

Barfüßige Grüße,
Frank Trettin und das Barfüßler Team

 

Tags: Neuigkeiten
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Details