Wir blicken zurück auf unseren Barfüßler-Geburtstag am 23.04.2022

Unsere Neuen im Frühling!

Der Frühling ist da und mit ihm eine bunte und breite Schuhpalette in all unseren Läden und im Onlineshop! Erkundet unsere Neuen für Groß und Klein, freut euch auf neue Hersteller, Modelle und Produkte - hier gehts lang! ;)
Wir alle tun es jeden Tag. Mal schneller, mal langsamer, mal tief, mal flach. Atmen. Etwas ganz Natürliches und doch gar nicht so trivial wie wir vielleicht denken. Nadja aus Rostock gibt einen kurzen Einblick in die Welt der "Nasenatmer" und erklärt, warum wir unserer Atmung etwas mehr Aufmerksamkeit schenken dürfen.
Pünktlich zu unseren Neuzugängen im Laufbereich dachten wir, es wäre doch einladend und passend, das Thema „Laufen in Barfußschuhen” nochmal etwas genauer zu beleuchten. Denn das, was so banal und alltäglich klingt, ist es für Viele nicht - dies zeigt uns immer wieder unser Beratungsalltag. Vor allem der Umstieg von konventionellen Schuhen mit Absatz und enger Zehenbox hin zu Barfußschuhen bringt doch hier und da Hürden mit sich, die es zu meistern gilt.

Wir geben dir hier einen kurzen Überblick was du rund um das Laufen mit Barfußschuhen wissen musst. :)

Warum ist Barfußlaufen wichtig?

Nachdem wir geklärt haben, warum das Bedürfnis nach Bewegung tief in uns verankert ist, möchten wir euch näher erklären, warum das richtige Barfußlaufen nochmal eine besondere Rolle spielt.

Warum laufen wir überhaupt?

Es gibt so viele coole Dinge, mit denen wir uns fortbewegen können. Warum sollten wir dann noch unsere Energie aufwenden und die Füße zur Fortbewegung nutzen?
Barfußlaufen auf natürlichem Untergrund ist gesund. Es wirkt positiv auf unsere Stimmung, auf unsere Belastbarkeit und unser Energielevel, sowie auf unsere Körperhaltung, die Muskulatur und Stabilität der Füße.

Allerdings spielt der Untergrund dabei eine ganz wichtige Rolle. In diesem Artikel erklärt dir unsere Therapeutin Chantal, warum wir vom Barfußlaufen in der Stadt abraten.
Als erstes Ladengeschäft, dürfen wir ab sofort die Tarasoles Sandalen an eure Füße bringen! Was ist das Besondere an diesen Barfuß-Sandalen? Das erfährst du hier...

Faszinierende Faszien

Deshalb solltest du das Barfußschuh-Laufen mit dem Blackroll Training kombinieren

Interview mit Marcus zum WanderToes

Juliana hat Marcus im Waldkindergarten besucht und hat sich mit ihm über seinen Alltag und die Anforderungen unterhalten, denen sein Lieblingsschuh der WanderToes so standhalten muss.

Die Skinners 2.0 kommen!!!

Unsere allseits beliebten Skinners Sockenschuhe kommen bald in der zweiten Auflage bei uns an. Euch möchten wir schon heute alles erzählen, was ihr wissen müsst. ;-)
Mit den Schuhvorstellungen bekommst du ein genaueres Bild zu unseren verfügbaren Barfußschuhen. Denn jeder Hersteller hat seine eigenen Besonderheiten, sodass garantiert auch ein Schuh deine Bedürfnisse dabei ist.
Herkömmliche Winterstiefel und Winter-Barfußschuhe was ist da eigentlich der Unterschied? Chantal aus dem Barfüßler Dresden berichtet von ihrer Umstellung

Funktionssocken von Falke und Injinji

Beim Thema „warme Füße“ spielt die Wahl der Socke im Schuh eine große Rolle. In diesem Artikel stellen wir euch unsere Funktionssocken vor.

Wollsocken von Hirsch Natur und Fellhof

Beim Thema „warme Füße“ spielt die Wahl der Socke im Schuh eine große Rolle. In diesem Artikel stellen wir euch unsere Wollsocken von Hirsch Natur und Fellhof vor.
So langsam steuern wir auf die kalte Jahreszeit zu und die ersten Winterschuhe treffen bei uns ein.
Du kannst dir nicht vorstellen, wie deine Füße bei den dünnen Sohlen warm bleiben sollen und bekommst bei diesem Anblick schon kalte Füße?
Dann möchten wir dir hiermit mal die Angst vor immer kalten Füßen nehmen.

Die ideale Socke im Winterschuh

Beim Thema „warme Füße“ spielt die Wahl der Socke im Schuh eine große Rolle. Auf was ihr dabei achten solltet, erklären wir euch in diesem Artikel.

Was tun bei kalten Kinderfüßen?

Kalte Füße bei Kindern sind für viele Eltern schnell ein Grund zur Besorgnis. Was steckt eigentlich dahinter?
Wie ihr sicher schon mitbekommen habt, liegt uns Nachhaltigkeit sehr am Herzen. Wie wir dieses Thema Online sowie Offline umsetzen, möchten wir euch in diesem Artikel näher bringen.
Vor allem im Herbst und Winter machen unsere Schuhe einiges mit - Feuchtigkeit, Dreck und Streusalz auf der Straße hinterlassen ihre Spuren. Die richtige Imprägnierung sorgt dafür, dass Nässe und Schmutz besser abperlen.
Vor allem im Herbst und Winter machen unsere Schuhe einiges mit - Feuchtigkeit, Dreck und Streusalz auf der Straße hinterlassen ihre Spuren. Mit der richtigen und regelmäßigen Pflege der Schuhe, bleiben sie euch jedoch über mehrere Winter erhalten.
Zu dieser Jahreszeit sind verschiedene Lederarten und dichtes, wasserabweisendes Mesh die beliebtesten Obermaterialien unseres Schuhsortiments. Hier stellen wir euch Lederalternativen & wasserfeste Membranen genauer vor.

Kleine Materialkunde - Teil 1 Leder

Um die richtige Pflege für einen Lederschuh zu wählen, sollte zunächst die Lederart bekannt sein.
Freu dich auf einen Job mit Sinn, persönliche Weiterentwicklung, ein sympathisches Team, Work-Life-Balance und viel mehr ...
Tags: Jobs, Team
Wohlfühlen mit allen Sinnen kannst du dich definitiv in all unseren Stores, dank unserer Ladengestaltung Marke Eigenbau. Aber schau doch selbst ;-)
Wie ist das eigentlich so, im Barfüßler zu arbeiten?
Wir möchten gerne mit dir zusammen nach dem passenden Barfußschuh für dich oder dein Kind suchen :) Zur Erleichterung haben wir uns einen kleinen Fragebogen ausgedacht, der die grundlegenden Anforderungen an den Schuh klären soll. Darauf basierend möchten wir dann ganz individuell mit dir den neuen Lieblingsschuh finden.
Schon sehr bald dürft ihr eure neuen Lieblingsschuhe in einem größeren Store aussuchen und anprobieren.

Schuhvorstellung Baby Bare Winterstiefel

Mit den Schuhvorstellungen bekommst du ein genaueres Bild zu unseren verfügbaren Barfußschuhen. Denn jeder Hersteller hat seine eigenen Besonderheiten, sodass garantiert auch ein Schuh deine Bedürfnisse dabei ist.
Ein ereignisreiches Jahr liegt hinter uns ... Wir können es selbst manchmal gar nicht glauben und doch sind wir unfassbar stolz darauf, was wir alles gestemmt haben und wie sich unser kleiner Barfüßler zu einem richtigen Unternehmen entwickelt.

Neue Zusammenarbeit mit Paulis Shoes

Ab Frühjahr werden wir die brandneue Kinderschuhmarke "Paulis Shoes" führen und sind schon ganz aufgeregt und voller Vorfreude!
Dein Kind läuft nun sicher frei und die ersten Schuhe stehen an... Die Frage aller Fragen lautet dabei: Welche Schuhgröße braucht mein Kind? Wir erklären dir, auf was du achten musst und wie du die Füße deines Kindes richtig misst.
1 von 3