Eröffnung Store Dresden

Eröffnung des "Barfüßler Dresden"

Unmittelbar am Dresdner Neumarkt, unter einer originalen, frühbarocken Stuckdecke aus dem Jahr 1720 feierten wir kurz vor Ostern unsere Eröffnung des jüngsten Barfüßlers mit vielen Dresdnern aber auch zahlreichen Touristen und Überraschungsgästen, die extra für uns angereist sind. ;-) 

Das Gebäude ist wie die Stadt etwas ganz Besonderes. Im barocken Bürgerhaus vom Hofkoch eröffnet. Im 18. Jahrhundert (1715) für den damaligen Hofkoch von August des Starken erbaut und überwigend aus Spendengelder finanziert, im Jahre 2010 wieder auferstanden. 

Es erwarten Dich hier ca. 30 unterschiedliche Kinderschuhmodelle, und eine Auswahl von 6 verschiedenen Herstellern.
So können wir das genau passende für Dich finden! 
Das war und ist in allen Barfüßler - Geschäften unser Anspruch. 

Auch wenn der Laden klein wirkt, warten im original erhaltenen Kellergewölbe ca. 1500 Paare an unserschiedlichen Schuhen darauf ausprobiert zu werden. ;-)

Lagerraum: (Nutzung vor unserem Einzug)

Screenshot-2018-01-12-16-57-35

Laden vor dem Umbau:

Screenshot-2018-01-12-16-56-56zZWTDhzbmzNpd

VISION:

INSTA-1-von-5

Arbeit:

INSTA-3-von-5

Zwischenstand:

INSTA-2-von-5

Arbeit:

INSTA-4-von-5

Endergebnis:

INSTA-1-von-13pyyUgKWSJcQyl

Unser Dank geht an:

CEPE Design Greifswald

 Screenshot-2018-03-28-08-09-38

37124267

cepe-design@web.de

Ohne Eure Arbeit, Jungs... oft auch bis in die Nacht... wäre diese schnelle Eröffnung nicht Möglich gewesen!!! DANKE!

 

 Hintergründe... "Warum Dresden"

Pünktlich zum dritten Geburtstags des Barfüßlers haben wir wieder einmal Winterhummeln im Hintern bekommen. 

Diesen Zustand kennen wir schon aus den vergangenen zwei Jahren. ;-) 

Ergebnis unserer Winterhummeln 2016: Die Geburt des Barfüßlers und die Eröffnung des ersten Barfußschuh - Stores überhaupt in MV . 

Winterhummeln 2017: Eine ganze Portion Mut, Zuversicht und Zuspruch von unseren sehr ans Herz gewachsenen Rostocker Freunden und Kunden führte zum zweiten Laden, nun in Rostock

Und dann kamen sie…. Die Winterhummeln 2018

… Tatsächlich begleitete uns der Wunsch nach einem dritten Ladengeschäft schon seit … eigentlich vor der Eröffnung des ersten Ladens ;), wobei es da noch eher ein Traum war… 

Da wir inzwischen in Greifswald und Rostock ein so tolles Team um uns haben, gab uns das den Mut, unseren Traum nun anzugehen. 

Mit beginnender Verwirklichung des Vorhabens hören wir mittlerweile fast täglich die Frage von Kunden, Bekannten und Freunden: „Aber warum Dresden!??!?“

hhhmm... bezüglich des Standortes waren wir tatsächlich sehr lange unsicher. 

Stralsund? Berlin? Hamburg? Dresden? 

Im Grunde kamen mehrere Punkte zusammen, die uns nach Dresden gezogen haben: 
Zum einen sind wir emotional sehr mit Sachsen, insbesondere der sächsischen Schweiz, verbunden. Zum anderen wurden wir immer und immer wieder von unseren lieben Stammbesuchern auf den Inselmärkten in Zinnowitz, die häufig aus Dresden oder dem Umland kommen, danach gefragt..., ob wir nicht auch in ihrer Nähe einen Store eröffnen können.

Viele von ihnen füllen heute noch unsere Gespräche, da sie einen offenen, warmen und herzlichen Eindruck mit liebevollem Akzent hinterlassen haben. 

Als dritter Punkt kam die Gelegenheit hinzu. Ein tolles Ladengeschäft, in das wir uns schon bei der Durchsicht des Exposés verliebt haben, war sofort gefunden.

Wie immer bringen uns unsere Winterhummeln dazu, schnell und manchmal auch etwas unüberlegt zu handeln. ;-)
Die Herausforderungen, die nun auf uns zukommen, insbesondere auch durch die Entfernung von über 400 km, stellen sich uns jetzt. 

Die Planungen sind in vollen Zügen und wir freuen uns auf den Moment..., das erste Mal die Türen des jüngsten Barfüßlers für Euch zu öffnen.

Denn... wenn wir im Laden stehen… egal ob Rostock oder Greifswald und bald Dresden… fühlt es sich immer noch so an, als hätten wir gestern den Store in Greifswald eröffnet. 

Wir freuen uns wirklich immer noch JEDEN Tag auf Euch!!!

 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Details