Bericht zum Vortrag:Schmerzfrei ohne Operation

 17.11.2016 19:15 Uhr Walter-Stoecker-Str. 33 im Sportstudio Mrs. Sporty.

Offizielle Beschreibung vom Redner Steffen Plust (Heilpraktiker):

 

Endlich schmerzfrei: Die Ursache für Arthrose erkennen

Dr. med. Petra Bracht und Roland Liebscher-Bracht entdeckten, dass weit über 90 Prozent der heute verbreiteten Schmerzen Warnschmerzen sind, die ohne Medikamente oder Operationen auf natürliche Weise überraschend schnell beseitigt werden können.
Das Frappierende daran ist, dass das auch dann in kurzer Zeit meist schon in der ersten Behandlung gelingt, wenn Schädigungen bereits vorliegen. Bandscheibenvorfälle, Arthrose, Verkalkungen, andere Gelenk- oder Wirbelsäulenschäden haben fast nie etwas mit den Schmerzen zu tun, ebenso wenig wie Nervenreizungen oder Entzündungen! Fibromyalgie, Migräne, Weichteilrheumatismus, chronische Schmerzen, sind heilbar.
In dieser Konsequenz wird klar, dass Schmerzursachen in über 90 Prozent der Fälle fehlerhaft diagnostiziert werden.
Spätestens seitdem im Frühjahr 2010 die ersten wissenschaftlichen Studien die extrem hohe Wirksamkeit dieser Therapie beweisen, wird klar, dass diese Entdeckung, dass Schmerzen einer beeindruckend ausgeklügelten Bio-Logik folgen, die herkömmliche Schmerztheorie ad absurdum führt.

 

Mein Eindruck:

Erstmal war ich total überrascht, dass ein so bunt gemischtes Publikum vor Ort war.

Der Saal war bis auf den allerletzten Platz ausverkauft! Wirklich beeindruckend. ;-)

Im Wesentlichen ging es um Schmerzen allgemein, besonders wichtig waren die Rückenschmerzen bei den Besuchern. Steffen hat das ganze Thema wirklich komplett anders erklärt, als man das aus den meisten Medien und dem Volksmund hört.

Seine Meinung: Die Rückenmuskeln sind bei den allermeisten NICHT zu schwach... das Problem liegt eher im Bauch. Mal abgesehen, dass er bei den meisten zu dick ist ;-).
Durch die Verkürzung der Bauchmuskulatur in sitzender Haltung, benötigt die Rückenmuskulatur nur extrem viel MEHRkraft um den Körper grade zu "ziehen" bzw. zu halten.

Das wurde alles sehr anschaulich präsentiert... und ich empfinde das als ABSOLUT plausibel!

Seit dem achte ich verstärkt darauf, dass ich an einem Bürotag immer wieder aufstehe und mich und besonders meine Bauchmuskulatur einfach durch nach hinten beugen, dehne.

Auch die Bedeutung des Schmerzes wurde neu deffiniert und... diese Definition auch mit Beispielen aus der Praxis untermalt.

Hier seht Ihr ein passendes Video, welches diese LNB Technik noch besser veranschaulicht:

Ich habe viel mitgeschrieben und war wirklich beeindruckt.

Weitere Infos bei Facebook: https://www.facebook.com/ZentrumFurGesundheitUndBewegung/

und auf der Homepage: http://schmerzenbeseitigen.de/

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Details