ToeGa - Übungen für starke Füße #15

ToeGa - Übungen für starke Füße #15

Nachdem wir uns in den letzten Posts mehr der Hüfte gewidmet haben, wollen wir heute wieder direkt den Füßen etwas Gutes tun.

Die Position, Beweglichkeit und Kraft der großen Zehe hat einen großen Einfluss auf die Stabilität deiner Füße. "Klebt" der große Onkel nach außen gerichtet an den anderen Zehen, knickst du eher nach innen um und die Belastung auf das Großzehengelenk wird höher. Damit erhöht sich das Risiko für eine Fehlstellung, wie die des Hallux Valgus. 

Für die heutige Fußpflege brauchst du ein Terraband oder ein Tube. 

1) Stelle beide Füße nebeneinander und lege ein elastisches Band um die Zehen. Erzeugte leichte Spannung, in dem du die Füße etwas weiter auseinander stellst

2) Du spürst wie deine großen Zehen von den anderen sanft weg gezogen werden. Lasse diesen Zug zu und halte nicht gegen. 

3) Beginne mit dem rechten Fuß: Hebe und senke deine große Zehe langsam an. Der Zug bleibt bestehen. Dabei bleiben alle anderen Zehen in Kontakt mit dem Boden, genauso wie Fußballen, Fußaußenkante und Ferse.

4) Mache hier 5 - 10 Wiederholungen und wechsle dann die Seite. 3 Durchgänge pro Fuß.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Die Details