ToeGa - Übungen für starke Füße #8

ToeGa - Übungen für starke Füße #8

Na wie gehts deinen Füßen? Bist du fleißig am Üben?  

Heute haben wir eine Mobilisationsübung für dich, mit der wieder etwas mehr Bewegung in den Fuß kommt.

Auch das Aufspreizen der Zehen wird hiermit (passiv) gefordert.

Wichtig: Um langfristig und nachhaltig die Zehenposition zu verändern, sind nicht nur der nötige Platz vorne im Schuh wichtig, sondern auch die Kräftigung der dafür zuständen Muskeln. 

Aber erstmal zu dieser Übung:

  1. Greif dir deinen Fuß und verschränke Finger und Zehen ineinander, wie auf dem oberen Bild → Es kann sein, dass du deine Finger gar nicht so richtig zwischen deine Zehen bekommst - nicht schlimm! Einfach so gut es eben geht
  2. Du spürst vielleicht jetzt schon leichte eine Dehnung. Bewege nun mit der Hand deine Zehen sanft nach vorn und zurück, verdrehe auch den Vorfuß ein wenig nach innen und außen. Probiere aus, was alles an Bewegung möglich ist.
  3. Für jeden Fuß 3 x 30 Sekunden - die Zeit kannst du auch verlängern, je nachdem wie du dich dabei fühlst.

 

BITTE BEACHTE: Sei behutsam und vorsichtig. Erzwinge hier nichts von deinem Körper und achte auf dessen Feedback. Solltest du Schmerzen spüren, dann beende die Übung.

Viel Spaß beim #ToeGa ?

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Details